Kapitalanlagen

Die Zinsen sind in den negativen Bereich gedrückt worden.
Es gibt keine Zinsen mehr!

Die Inflation reduziert die Kaufkraft Ihres Vermögens. Also muss eine Anlage zunächst einmal eine Rendite erwirtschaften, die die Inflation ausgleicht. Dann haben wir den Kaufkrafterhalt. Und alles was über die Höhe der Inflationsrate hinausgeht, kann als Wertzuwachs bezeichnet werden.

Eine solche Rendite bekommt man nur noch bei Aktien, Immobilien und Edelmetallen.
 Diese Anlagen schwanken jedoch. Auf mittlerer und langfristiger Sicht gleichen sich diese Schwankungen aus und es sind nennenswerte Wertzuwächse sehr wahrscheinlich.

Sagen Sie uns, wieviel Schwankungen akzeptabel sind und wir sagen Ihnen, welche Renditen möglich sind!

Beispiele von drei verschiedenen Fonds:

Fonds A (blau) hat in den letzten 10 Jahren eine Performance von 2,64 % p.a. bei einer Volatitlität (Schwankung) von 0,3 % p. a. gemacht.

Fonds B (grün) hat in den letzten 10 Jahren eine Performance von 8,37 % p.a. bei einer Volatitlität (Schwankung) von 8,29 % p. a. gemacht.

Fonds C (rot) hat in den letzten 10 Jahren eine Performance von 14,97 % p.a. bei einer Volatitlität (Schwankung) von 13,43 % p. a. gemacht.

Fonds:

Aktienfonds bieten langfristig die höchsten Renditen, haben aber auch die stärksten Schwankungen.

Vermögensverwaltende Fonds, Mischfonds können in verschiedenen Anlageklassen investieren, z. B. Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Edelmetalle und Liquidität. Durch das Umschichten innerhalb der verschiedenen Anlageklassen kann die Schwankung (Risiko) minimiert werden. Ebenfalls können solche Fonds sich über Absicherungsinstrumente gegen fallende Kurse absichern (hedgen).

Wir finden für Sie die ökologischen Fonds, wo sich Nachhaltigkeit und Rendite nicht ausschließen.
Chart langfristige Wertentwicklung + Chart Volatilität.

Aktienfonds Vermögensverwaltende Fonds Ökologische Fonds

Edelmetalle:

Keine andere Anlage hat den Wert so gespeichert wie Gold und andere Edelmetalle.

Es gibt keine Papierwährung, die über hunderte von Jahren erhalten geblieben ist. Gold hält seinen Wert seit über 4000 Jahren.
Wir helfen Ihnen Gold immer zum Kilopreis einzukaufen, auch wenn Ihre Menge kleiner ist.
Wir helfen Ihnen Silber ohne Mehrwertsteuer zu kaufen.
Sichere Aufbewahrung in einem Schweizer Zollfreilager.

mehr erfahren

Die Anlageberatung und die Anlagevermittlung im Sinne des Kreditwesengesetzes (KWG) biete/n ich/wir Ihnen als vertraglich gebundene/r Vermittler im Sinne des KWG im Auftrag, im Namen und für Rechnung der Fürst Fugger Privatbank Aktiengesellschaft, Maximilianstr. 38, 86150 Augsburg an. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.